Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Zur Startseite
schatten oben

Interaktive Zeitreise

Teaser
Interaktive Friedrichstadt-Zeitreise

Blick in die Geschichte
Friedrichstadt in 15 Epochen –
entdecken Sie die Meilensteine
von 1621 bis in die Zukunft

Babettes Gastmahl

Erzählung der dänischen Autorin Karen Blixen

Ort
Synagoge Friedrichstadt

Termine
Fr, 03.02.2017, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Babettes Gastmahl (verfilmt als Babettes Fest) ist eine der zahlreichen Erzählungen der dänischen Autorin Karen Blixen von eigenwilliger Schönheit, Einfachheit und Eindringlichkeit, deren Protagonistinnen auf subtile Weise und im tiefsten Herzen Antwort auf die Frage nach Sinn und Richtung ihres Lebens ersehnen.
Babette, aus den Wirren der französischen Revolution entflohen, findet in einem kleinen norwegischen Dorf Zuflucht und Arbeit bei zwei alten, strenggläubigen Schwestern. In Paris eine viel gerühmte Köchin, fügt sie sich den ärmlichen und rigiden Essens- und Lebensgewohnheiten ihrer Arbeitgeberinnen. Ein überraschender Lottogewinn ermöglicht ihr ein Gastmahl zu bereiten, das ihrer viel gerühmten Fähigkeit entspricht.
 
Ein Festmahl der Fülle, der Sinnenlust, des reinen Genusses wird durch Babettes Koch- und Angela W. Röders Lesekunst bereitet.
 
Dauer der  Lesung  80 Min mit Pause
Gitarre, Gesang :         Manuel Knortz
Saxophon, Klarinette: Jo Claussen- Seggelke
Kultur- und Gedenkstätte Ehemalige Synagoge

Eintritt: 12.- Euro/10.- Euro Vvk (Touristinformation Friedrichstadt)

SERVICENUMMER +49 (0)4881-93930